SPD in Pankow

Die Sozialdemokratische Partei in Pankow

Ich bin Mitglied in der SPD Alt-Pankow (Webseite|Facebook|Twitter). Diese Abteilung (so nennt die Berliner SPD einen Ortsverein) wächst stetig und hat 2021 rund 170 Mitglieder. In dieser Abteilung bin ich zu Hause, hier berate ich mich mit meinen Freunden und Kollegen und hier diskutieren wir in aller Offenheit anstehende Entscheidungen. Die Versammlungen der SPD Alt-Pankow finden  monatlich statt (nach Rücksprache ist die Teilnehme als Gast zumeist möglich). Wegen des Coronavirus sind ab März 2021 die Versammlungen bis auf weiteres ins Netz verlagert worden mit wenigen Ausnahmen, soweit dies wetter- und pandemieschutzbedingt draußen möglich ist.

Die SPD Alt-Pankow ist Teil der SPD Pankow (Webseite|Facebook). Die SPD Pankow ist mit rund 2.200 Mitgliedern die größte Partei in Pankow. Sie ist etwa doppelt so groß wie die zweitgrößte Partei im Bezirk und der größte SPD-Kreis (Unterbezirk) in Ostdeutschland. Die SPD Pankow setzt sich aus 13 Abteilungen (Ortsvereinen) zusammen, die den gesamten Bezirk Pankow abdecken. Das höchste beschlussfassende Organ der SPD in Pankow ist die Kreisdelegiertenversammlung ("KDV" = Parteitag), zwischen den KDV'en wird der SPD-Kreis geführt durch den Kreisvorstand. Ihm gehören der Geschäftsführende Kreisvorstand (dies sind die Kreisvorsitzenden und die Stellvertreter bzw. Stellvertreterinnen, der Kassierer und die Schriftführerin), Beisitzerinnen und Beisitzer sowie die Vorsitzenden bzw. stellvertretenden Vorsitzenden der Abteilungen an. Ferner hat die SPD Pankow Arbeitsgemeinschaften, die ebenfalls im Kreisvorstand mit Stimmrecht vertreten sind. Darüber hinaus sind im Kreisvorstand beratende Mitglieder vertreten. Der Kreisvorstand wird wie alle Gremien und Gliederungen in der SPD alle zwei Jahre neu gewählt. Die Zusammensetzung des Kreisvorstandes finden Sie hier.

Sie finden mich auf Facebook

Folgen Sie mir auf Twitter